Der Einstieg in den Bereich BGM beginnt mit einer Analyse der aktuellen Situation und dem Festlegen Ihrer Unternehmensziele. Anschließend wird ein auf Sie und Ihren Betrieb zugeschnittenes Konzept im Bereich „Gesundheit als Führungsaufgabe“ erstellt.

Laut dem Stressreport Deutschland 2012 sind in Deutschland „psychische Störungen für mehr als 53 Millionen Krankheitstage verantwortlich. Bereits 41 Prozent der Frühberentungen haben psychische Ursachen.“

Quelle: Hier geht’s zur zugrundeliegenden Datenquelle

 

Der aktuelle DAK Gesundheitsreport stellt fest, dass „im Jahr 2011 der Krankenstand (…) wieder gestiegen ist. Der Krankenstand liegt damit im 15-Jahres-Vergleich auf dem höchsten Niveau. Die Betroffenenquote lag 2011 bei 47,8 Prozent. (…)  Der Anteil der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen hat 2011 um 1,3 Prozentpunkte  zugenommen: Ihr Anteil am Krankenstand betrug im Jahr 2011 13,4 Prozent.“

Quelle: Hier geht’s zur zugrundeliegenden Datenquelle
In diesem Bereich arbeite ich mit qualifizierten Kooperationspartnern zusammen.

 



 

 

 

 

 

„Gesundheit ist eine der wichtig-sten Ressourcen des Menschen. Laut WHO ist Gesundheit ein Zustand vollständigen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Freisein von Krankheit oder Gebrechen.“